Backen ohne Milch und Ei

Hallo!

Viele scheuen bestimmt den Schritt, auch ohne Eier oder Milch zu leben, weilsie denken, sie könnten dann ja gar nichts mehr essen, So war es zumindest bei mir am Anfang .

Heute möchte ich zeigen, wie man dieses Problem beim Backen ganz einfach lösen kann.

 

Statt einem Ei kann man verwenden:

-1 EL Sojamehl zusammen mit 1-2 EL Wasser oder

-2 EL Mehl zusammen mit 1/2 Päckchen Backpulver und 2 EL Wasser oder

-50g Tofu gemischt mit der restlichen Flüssigkeit aus dem Rezept   oder

-1/2 größere Banane, zerdrückt   oder

-50ml weiße Soße (Sojamilch + pflanzliche Margarine + Zucker + Mehl)

 

Statt Milch könnt ihr ganz einfach eins von diesen Zutaten nehmen:

-Sojamilch

-Reismilch

-Kokosmilch

 

Ich hoffe, das hilft euch etwas weiter

Liebe Grüße, Linda

4.1.15 17:56

Letzte Einträge: Massentierhaltung und was jeder machen kann, Himbeer-Frischkäse-Brownies

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen